Was ist
»Skat mit Herz«?

»Skat mit Herz« ist ein Turnier, das 2013 anlässlich des Passauer Jahrhunderthochwassers ins Leben gerufen wurde. Das Vereinsheim des Skatclubs Passau wurde vom Hochwasser zerstört, nachdem es gerade erst nach der letzten Flut (2002) erneuert wurde. – Unnötig zu erwähnen, dass sich Versicherungen in solchen Fällen sehr zurückhalten.

Im Verlauf der Aufräumarbeiten bekamen wir u.a. auch Kontakt zu Flutopfern, die es so krass erwischt hatte, dass uns der Verlust unseres Vereinsheims geradezu lächerlich vorkam. Wir hatten ja noch unsere Jobs, unsere Wohnungen und Häuser, wir konnten uns im wahrsten Sinne des Wortes über Wasser halten. Welche Tragödien sich jedoch bei vielen Anderen abspielten, das übersteigt jedes halbwegs normale Gerechtigkeitsempfinden. Oft wurden die Leistungen eines ganzen Lebens innerhalb weniger Stunden komplett vernichtet. 

Die medienwirksam 'betroffenen' Gummistiefeltouristen aus der Politik waren alle schnell wieder weg; wir überlegten uns, ob wir nicht vielleicht ein Benefizturnier veranstalten könnten. Nach ein bisschen Herum-Diskutieren gingen wir ans Werk: Ein Logo, ein Name, ein Claim, ein paar beherzte Griffe in die Marketingkiste – und Tausende von Bettelmails später hatten wir Sachpreise im Wert von über 15.000 EUR zusammen, die als Gabentisch-Gewinne sowie im Rahmen einer Tombola neue Besitzer fanden. Den Erlös teilten sich die Fluthilfe der Passauer Neuen Presse und das Tierheim Hallertau, mit dem es das Wasser ganz besonders gut gemeint hatte.

Alles in allem war es ... eine wahnsinnige Arbeit! – Wir schworen hoch und heilig, so etwas nie, aber auch wirklich nie wieder zu machen.

Aber Sie wissen ja, wie's läuft: Das Negative vergisst man schnell, das Ergebnis zählt. – Die ehrliche Begeisterung der Teilnehmer, teilweise zu Tränen rührende Dankesbezeigungen, die mit Lob nicht geizenden Zeitungsberichte und natürlich die tolle Anerkennung der offiziellen Organe des Skat (z.B. VG 83, BSkV und DSkV) motivierte uns derart, dass wir uns dazu entschlossen, aus »Skat mit Herz« eine Dauereinrichtung zu machen.

Wir haben uns also vorgenommen, jedes Jahr ein solches Turnier zu veranstalten, auf das alle Skatfreunde sehnsüchtig warten, weil es ...

  • ... in einem perfekten Rahmen mit gepflegter Gastlichkeit auf hohem Niveau stattfindet,
  • ... kein Wertungsturnier ist und deshalb sehr entspannt abläuft,
  • ... eine positive, bleibende Erinnerung liefert,
  • ... richtig fette Preise zu gewinnen gibt!

Und last not least: es hinterlässt ein sicheres Gefühl, einen konkret benannten Einzelfall zu unterstützen, anstatt für einen anonymen 'guten Zweck' zu spenden, der oft genug nur darin besteht, die Konten der 'Wohltäter' glatt zu stellen.

Nachtrag 2015: Das letztjährige Abstimmungsergebnis über den Austragungsort des Turniers am 24.10.2015 war eindeutig: Passau sollte es sein. Also haben wir den nach der Flut renovierten Gasthof Aschenberger gewählt, der schöne Räumlichkeiten für ein solches Event bietet und auch gerne unser Gastgeber sein wird.  
 


Ein paar Grundregeln

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Diesen würden wir uns gerne erhalten. – Leider geht das in diesem Land nicht. Ab dem Moment, in dem man eine solche Aktion dauerhaft installiert, bildet sich sofort eine Schicht von neidvollen Besserwissern, Gutmenschen und Abmahnanwälten, die emsig nach Formfehlern und allen möglichen Verstößchen sucht, um ihre Profilneurosen zu bedienen oder einfach nur deftige Abmahngebühren zu erzielen.

Dagegen haben wir vorgesorgt. Lassen Sie sich überraschen ☺.

Wir sind keine Organisation, keine Firma, kein Verband und kein Verein. Wir sind Privatleute und engagieren uns privat. Wir sind nicht gemeinnützig, wir sind 'individualnützig': Wir suchen die Zuwendungsempfänger einzeln sorgfältig aus und unterstützen sie direkt, face to face. Auf diese Weise geht kein einziger Euro verloren oder versickert in irgendeinem Verwaltungsapparat.

  • Wir erzielen keine Gewinne.
  • Wir bezahlen alle unterjährigen Aufwände (z.B. diese Website) privat. Die Startgelder werden zunächst
    für die Geldgewinne der Erstplatzierten verwendet, der Rest geht zu 100 % an den/die jeweils benannten Zuwendungsempfänger.
    Sachpreise aus der Tombola sind Spenden, Erlöse aus dem Losverkauf gehen
    zu 100 % an den/die jeweils benannten Zuwendungsempfänger.
  • Barspenden gehen zu 100 % an den/die jeweils vom Spender beabsichtigten Zuwendungsempfänger.
  • Wir behalten keinerlei 'Verwaltungspauschalen' oder sonstige Beträge ein. Unsere Arbeit wird nicht vergütet.
  • Der Austragungsort wird uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Die unvermeidbaren Turnierkosten (Drucksachen, Planen und Banner, Porti, Kraftstoff für Transporter, Helferlöhne etc.) werden aus den Abreizgeldern bezahlt. Sofern diese nicht ausreichen, zahlen wir die Differenz aus eigener Tasche.

Skat muss vor allem eines: Freude machen. Wir wollen keine Tricks, keine Spitzfindigkeiten, keine juristischen Spielchen. Wir spenden nicht, weil's eine Spendenquittung gibt, sondern um das Gefühl der Freude beim Geben zu genießen.

Sollten Sie dies genauso sehen, so sind Sie auf's Herzlichste eingeladen, beim nächsten Mal dabei zu sein.

Aktuelles in Kürze

Besucher seit 01.08.2013:


Nächstes Turnier

Samstag, 24.10.2015
Beginn 09:30 Uhr,
3 Serien nach ISkO

Gasthof Aschenberger
Donaustr. 23
94034 Passau
Tel: 0851-42811

zur Webseite

Ausschreibung und
weitere Angaben
siehe Aktuelles



Sponsor des Monats

Matthias Böhme, Filialchef bei Expert Theiner, wird sich auch 2015 wieder bemühen, einen hochklassigen Fernseher zur Verfügung stellen zu können. Wir finden das spitze!
 

Bannerdownload

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie auf Ihre Internet-Seite einen Link auf 'skat-mit-herz.de' setzen.

Banner 250 x 114 Pixel (verkleinert):Klicken Sie dieses Banner  mit der rechten Maustaste an, speichern Sie es und benutzen es als Link auf unsere Seite. Falls Sie nicht wissen, wie man das macht, einfach melden! Wir helfen.

Weitere Banner in diversen Größen und Texten stellen wir gerne zur Verfügung.

Anfrage